FRITZ WITT Betonwerke

FRITZ WITT Betonwerke

FRITZ WITT Betonwerke

Messerückblick Nordbau 2017

Bereits zum 15. Mal in Folge präsentierten sich die FRITZ WITT – Betonwerke vom 13.-17.09.17 auf Nordeuropas größter Kompaktmesse des Bauens der NORDBAU in Neumünster.

Neben den Produkten Regenwassernutzung, Stahlbetonfertigteile und der Abwasserreinigung mit den System der WSB – Kleinkläranlage lag der Schwerpunkt des Messeauftritts bei der innovativen Fernüberwachung von Kleinkläranlagen in Verbindung mit der Möglichkeit zur Einmalwartung.

Viele private und gewerbliche Kunden nutzten die Gelegenheit, sich über die Fernwirktechnik bei Kleinkläranlagen zu informieren. Zudem wurde der neue Kunststoffbehälter aus PE für die vormontierte Kleinkläranlage bis 8 Einwohnerwerte vorgestellt. Diese kompakte und leichte Lösung findet überall dort Anwendung, wo es unmöglich ist mit schwerem Tiefbaugerät die Einbaustellen zu erreichen.

Zu den Regenwassernutzungssystemen konnten die FRITZ WITT – Betonwerke eine effiziente Pumpenlösung vorstellen, die weniger Energie benötigt und besonders für kleine Einfamilienhäuser geeignet ist.

Behördenvertreter der unteren Wasserbehörden, Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Baustoffhändler und private Kunden nutzten die Gelegenheit sich über das umfangreiche Programm der Umweltsysteme aus Beton zu informieren und mit dem Messeteam der FRITZ WITT – Betonwerke einen fachlichen Austausch zu führen. Unterstützt wurde unser Team durch Dr. Wolfgang Triller der Bergmann AG aus Penig, die seit nunmehr 15 Jahren als Lizenzgeber der WSB – Klärlösungen fachlichen Rat und innovative Entwicklungen beisteuern.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf dem NORDBAU - MESSESTAND der FRITZ WITT – Betonwerke.


 

 


Kontakt

Wir sind für Sie da

Fritz Witt GmbH & Co KG

Bundesstraße 5, Nr. 26
25795 Weddingstedt

 

Telefon: 0481 85087 - 0
Telefax: 0481 85087 - 49

E-Mail: info@witt-beton.de